Salatanbau

Salatanbau
Geschichte der Guave

Geschichte der Guave

Die frühen spanischen Entdecker des 15. Jahrhunderts fanden die Erdbeerguave, ‚Acca sellowiana O.‘, die als einheimischer Baum in Amerika wuchs, wo sie von Mexiko nach Süden bis nach Peru fest etabliert war. Die Geschichte berichtet, dass Seminole-Indianer im Jahr 1816 Guavenbäume in Nordflorida anbauten. Erdbeerguave, ‚Acca sellowiana O.‘, kann zu 25 Fuß hohen Bäumen heranwachsen…

Fast Food – Menschen wollen gesunde Fast-Food-Ketten

Fast Food – Menschen wollen gesunde Fast-Food-Ketten

Stellen Sie sich vor, statt fettiger Pommes und einem fettigen, fettigen Hamburger fahren Sie durch eine Fast-Food-Durchfahrt und können Bio- oder Naturkost bekommen. Der wachsende Trend zum grünen Leben zeigt, dass die Menschen gesunde Fast-Food-Ketten wollen. Viele Menschen möchten gesunde Lebensmittel ohne Zusatz von Chemikalien essen, glauben aber, dass ihnen das Geld oder die Zeit…

Lebensmittel, die Sie größer werden lassen und das Höhenwachstum verbessern

Lebensmittel, die Sie größer werden lassen und das Höhenwachstum verbessern

Wenn Sie feststellen, dass Sie kleiner sind als die meisten anderen Menschen in Ihrer Umgebung, ist es an der Zeit, dass Sie sofort handeln und eine Ernährung zu sich nehmen, die reich an Proteinen, Kalzium, Kalorien und Aminosäuren ist. Diese Inhaltsstoffe in der Ernährung verändern Ihren Stoffwechsel, um das Wachstum Ihrer Knochen und Muskelmasse zu…

Verwendung von Melasse in der Hydroponik

Verwendung von Melasse in der Hydroponik

Hydrokulturgärtner, die die Vorteile von Melasse während der Blütephase nutzen möchten, sollten Produkte verwenden, die für Hydrokultursysteme entwickelt wurden, ihre Pflanzen von Hand füttern oder Blattdünger verwenden. Melasse ist eine großartige Kaliumquelle während der Blütephase. Die Verwendung in Ihrem Reservoir kann jedoch schwierig sein. Zuallererst wird es das schlechte Bakterium ernähren, das Wurzelfäule und Schleim…

Wie man stark wird wie Popeye, der Spinat isst!

Wie man stark wird wie Popeye, der Spinat isst!

Als ich aufwuchs, war Popeye der letzte Schrei und er half Müttern, die Behauptung durchzusetzen, dass Spinat gut für Sie sei. Er öffnete eine Dose Spinat, verschlang sie und war dann superstark und in der Lage, die bösen Jungs zu besiegen. Für die meisten Kinder hat sich Spinat jedoch immer noch nicht wirklich durchgesetzt. Wenn…

Wildes Essbares: Amaranth Aka Red Root Pig-Weed

Wildes Essbares: Amaranth Aka Red Root Pig-Weed

Wilder Amaranth oder Rotwurzel-Fuchskraut Amaranth, oder auch bekannt als Red Root Pig Weed, ist überall zu finden und ist eigentlich eine sehr nahrhafte Pflanze. Sie kennen sie alle nur zu gut, wenn Sie Gärtner oder Landwirt sind. Als Gärtner neigen wir dazu, das sogenannte Unkraut in unseren Gärten oder Kulturen zu bekämpfen. Sogar auf unseren…

Wie man Pechay in Containern anbaut

Wie man Pechay in Containern anbaut

Pechay (Brassica pekinensis L.), auch bekannt als Pak Choi, Pak Choi oder chinesischer Weißkohl, ist eine einjährige Gemüseernte, die wegen ihrer Blätter angebaut wird und in Suppen, Salaten, Solo-Gemüsegerichten und vielen anderen orientalischen Gerichten verwendet wird. Es kann gekocht oder köstlich roh als einzelnes Gericht gegessen oder mit anderem Gemüse gemischt werden. Es ist reich…

Weizengras: Hydrokultur vs. Bodenanbau

Weizengras: Hydrokultur vs. Bodenanbau

Ich möchte mir einen Moment Zeit nehmen, um das Thema Hydroponik anzusprechen und warum ich nach 10 Jahren Anbau von Weizengras in Erde endlich der Idee nachgegeben habe, dass Hydroponik nicht nur eine praktikable Alternative, sondern für manche sogar eine klügere ist Erzeuger, ohne Qualitätsverlust der Produkte. Ich stimme zu, dass die Hydroponik im Laufe…

Hydrokultursysteme

Hydrokultursysteme

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigenen Pflanzen in Ihrem Haus anzubauen, verwenden Sie Hydroponik. Hydroponik ist die Methode, Pflanzen ohne Erde anzubauen. Es ist hochproduktiv, schont Wasser und Land und schützt die Umwelt. Dies erfordert nur grundlegende landwirtschaftliche Fähigkeiten und ist sehr praktisch für uns Pflanzenliebhaber, die nicht den Luxus haben, viel Platz im…

Hydroponik im Zweiten Weltkrieg zur Ernährung der US-Truppen

Hydroponik im Zweiten Weltkrieg zur Ernährung der US-Truppen

In den späten 1940er Jahren wurde von Robert B. und Alice P. Withrow, die an der Purdue University arbeiteten, eine praktische hydroponische Methode entwickelt. Ihr Hydrokultursystem überflutete und entleerte abwechselnd einen Behälter mit Kies und den Pflanzenwurzeln. Dies versorgte die Pflanzen mit der optimalen Menge an Nährlösung und Luft, um ein schnelles und effizientes Wachstum…